IT-Lösungen für Fachabteilungen im Unternehmen

Montag, 11. Dezember 2017 - Die Umstellung auf Cloud-Services stellt Unternehmen in jeder Phase vor neue Herausforderungen. Am Anfang können „Allesoder-nichts“-Lösungen die IT dazu zwingen, sich vorzeitig auf einen einzelnen Anbieter, eine Strategie oder einen Zeitraum festzulegen. Hier können Multi-Cloud-Ansätze und Partnerschaften von IT-Herstellern Vorteile für die Anwenderunternehmen bringen.  » weiter
Mittwoch, 15. November 2017 - Die Betreuung der IT-Systeme vollständig einem externen Dienstleister zu übertragen, wobei im Rahmen des geplanten Hosting-Konzeptes alle Geschäftsdaten in eine Private Cloud ausgelagert werden sollen – derartigen Überlegungen steht die Geschäftsleitung zuerst skeptisch gegenüber. Doch beim Vermögensbetreuer Spiekermann & CO AG ließen sich mit einem derartigen Konzept Ressourcen einsparen und zugleich schneller sowie mit höchster Verfügbarkeit auf die Daten und Systeme zugreifen.  » weiter
Mittwoch, 25. Oktober 2017 - Die Mehrheit der Unternehmen sieht die Verantwortung für die Themen Datensicherung, Datenschutz und Compliance fälschlicherweise allein bei Cloud Service Providern. Zu diesem Ergebnios kommt eine Studie von Veritas. Zudem werden Organisationen ein Fünftel ihres IT-Budgets der nächsten zwei Jahre „in die Cloud“ investieren.  » weiter
Mittwoch, 6. September 2017 - Die Vorteile des Cloud Computings überzeugen viele Unternehmen. Doch heutzutage steht das Thema „Cloud Compliance“ mit auf der Agenda – was auch kleine und mittlere Unternehmen erkennen sollten. Denn je sensibler die Unternehmens- und Kundendaten sind, umso stärker müssen die Sicherheitsmaßnahmen sein – und diese müssen überprüft werden. Findet das nicht statt, haftet die Geschäftsführung.  » weiter
Freitag, 4. August 2017 - ERP-Systeme schaffen einen ganzheitlichen Überblick entlang der kompletten Supply Chain eines Unternehmens. Geht es jedoch um das optimale Bestandsmanagement von Ersatzteilen stoßen sie an ihre Grenzen. Die Verlagerung von Bedarfsprognosen, Nachschubplanung und Bestandssimulation in die Cloud eröffnet hier neues Einsparungspotential und optimiert die Lagerhaltung ohne Abstriche beim Kundenservice zu riskieren.  » weiter
Freitag, 28. Juli 2017 - Eine agile und erfolgversprechende digitale Transformation lässt sich nur unter bestimmten Voraussetzungen erreichen: Idealerweise bestimmt der CIO die Rahmenbedingungen, und die Fachabteilungen werden verstärkt an der Modellierung beteiligt. Dabei erweist sich die optimale Cloud-Strategie als extrem wichtig.  » weiter
Montag, 17. Juli 2017 - Laut einer aktuellen Studie nutzen Unternehmen durchschnittlich acht verschiedene Clouds. Dabei gibt es acht wichtige Herausforderungen, die sich nur gemeinsam mit einem vertrauenswürdigen Partner lösen lassen.  » weiter
Dienstag, 16. Mai 2017 - Daten sind unsere neue Währung – angesichts der ca. 50 Milliarden vernetzten Geräte, die weltweit bis zum Jahr 2020 erwartet werden, kann es sich heute kein Unternehmen mehr leisten, die Notwendigkeit einer Digitalstrategie in Frage zu stellen – längst sind Daten unser wertvollstes Kapital. Und eine agile Infrastruktur unsere zentralste Währung.  » weiter
Donnerstag, 23. Februar 2017 - Offenbar wollen die Unternehmen in den Genuss der Vorteile der öffentlichen Cloud kommen, suchen aber immer noch nach Möglichkeiten, diese im eigenen Rechenzentrum zu realisieren. Diese Schlussfolgerung legen die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage der forsa.main Marktinformations GmbH im Auftrag von Nutanix nahe.  » weiter
Freitag, 27. Januar 2017 - Unternehmen in Deutschland haben einen Perspektivwechsel in Sachen Cloud vollzogen. Diese Einschätzung von IDC trifft in dreifacher Hinsicht zu und bestätigt sich durch die Ergebnisse der neuen IDC Studie „Cloud Computing in Deutschland 2017“.  » weiter
Mittwoch, 4. Januar 2017 - Um die Triebkraft sowie die Auswirkungen einer zunehmend Cloud-orientierten Geschäftswelt besser zu verstehen, führte ServiceNow eine Studie mit 1.850 Führungskräften aus dem mittleren und oberen Management durch. Die globale Studie wurde gleichmäßig unter IT-, Line-Of-Business-Management- und DevOps-Fachkräften aufgeteilt.  » weiter
Mittwoch, 7. Dezember 2016 - Insgesamt lässt sich durch MPS das gesamte Output-Management sinnvollerweise auch gleich in das bestehende IT-Management integrieren, wodurch sich die IT-Prozesse insgesamt vereinfachen lassen. Aufgrund des Wildwuchses im Bereich der Ausgabegeräte kennen viele mittelständische Unternehmen den Ausgangspunkt für ein MPS-Projekt nicht. Daher stellt sich die Frage, welche Analysemaßnahmen sich für das Ermitteln des Status quo empfehlen. Experten von dtrei Herstellern verdeutlichen, welche Strategie für Anwender erfolgversprechnd ist.  » weiter
Mittwoch, 16. November 2016 - Um eine Anpassung oder ein Umzug der Infrastruktur in Richtung Cloud erfolgreich durchführen zu können ist eine systematische Planung unerlässlich. In den meisten Fällen erfolgt die Verschiebung in die Cloud phasenweise. Einzelne Dienste wie etwa E-Mail oder Backup können auf relativ einfache Weise als Cloud-Service bezogen werden. Doch beim Umstieg in die Cloud gilt es vor allem für kleine und mittelständische Anwender, Fallstricke zu vermeiden.  » weiter
Mittwoch, 10. Februar 2016 - Unternehmen lassen sich nach wie vor von etlichen Hemmfaktoren davon abhalten, Cloud Computing intensiver zu nutzen. Um Cloud-Projekte zum Erfolg zu führen, kämpfen IT-Abteilungen und Berater gegen Schatten-IT-, Sicherheits- und Wirtschaftlichkeitsbedenken sowie Komplexitäts- und Change-Management-Ängste. Gegen diese immer gleichen Hürden kann man sich jedoch wappnen. Hier hilft der Fünf-Punkte-Ratgeber von Fritz & Macziol.  » weiter
Freitag, 4. September 2015 - Die Digitalisierung wird kundenrelevante Bereiche transformieren – so lautet das Resümee der aktuellen Lünendonk-Studie zum digitalen Wandel. Dabei müssen die CIOs die Komplexität des digitalen Wandels managen. Zugleich bringt der Einsatz der Cloud-Technologie eine radikale Veränderung der Sourcing-Strategien.  » weiter
Montag, 17. August 2015 - Die App-Economy mit intelligenten mobilen Geschäftsprozessen wird für die deutsche Wirtschaft zum Produktivitätsturbo werden – wenn die Unternehmen die Chance erkennen und nutzen. Denn im Idealfall kommunizieren Backend und Mobilgerät über die Cloud und sind dabei mit intelligenter Business-Software verbunden, die Datenerfassungs-, bearbeitungs- und -auswertungsprozesse verschlankt und beschleunigt, Entscheidungen fundiert unterstützt und neue Informationen wieder an das Backoffice meldet.  » weiter
Donnerstag, 13. August 2015 - Die aktuelle Studie von Skyhigh Networks zeigt, wie sorglos Unternehmen beim wachsenden Office-365-Einsatz vorgehen und wie wichtig deshalb zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen wie Verschlüsselung und Data Loss Prevention sind.  » weiter
Montag, 29. Juni 2015 - Die IT-Beratungen befinden sich in einer Hochstimmung, dagegen stagniert der IT-Service-Markt in Deutschand. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Lünendonk-‐Studie „Führende IT-Beratungs- und IT-Service-Unternehmen. Ihr zufolge modernisieren die CIOs in den kommenden zwei Jahren ihre IT-Prozesse, um mit der Digitalisierung Schritt zu halten.  » weiter
Donnerstag, 7. Mai 2015 - Beim Cloud Computing handelt es sich um ein Dienstleistungsverhältnis zwischen Nutzer und Anbieter. Deswegen gilt es in erster Linie, die relevanten rechtlichen Rahmenbedingungenzu adressieren. Denn „keine Cloud“ ist auch keine Lösung.  » weiter
Freitag, 1. Mai 2015 - Bei der Abschätzung des Integrationsaufwand von Inhouse-IT versus SaaS-Angeboten aus der Public Cloud kommt es immer auf die Schnittstellen an. Selbst in kleinen Betrieben kommen oft mehrere Applikationen zum Einsatz, die zusammen einen Prozess abdecken. Je mehr verschiedene Anwendungen zusammenspielen sollen, umso höher wird auch der Integrationsbedarf.  » weiter
Mittwoch, 29. April 2015 - Die Cloud-Produkte der Software AG unterstützen öffentliche, private und hybride Cloud-Szenarien. Sie sind sofort einsatzbereit und überzeugen durch eine kurze Amortisierungszeit. Generell bietet „die Cloud“ ein enormes Potenzial, um auf aktuelle Herausforderungen schneller als bislang reagieren zu können – hat aber auch Nachteile, wie das Interview zeigt.  » weiter